Pressearchiv

Swing und Jazz heizten ein

Im künftigen Bürgerforum der Schwaben-Galerie gibt es Deftiges vom Büfett

VAIHINGEN - Am Sonntag, 14. März, hat Stuttgart-Marketing im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Stuttgarter Baustellen-Kultur" zu einem zünftigen Big-Band- Frühschoppen ins künftige Häussler Bürgerforum der Schwaben-Galerie eingeladen. Start war um 11 Uhr. Touristikdirektor Klaus Lindemann begrüßte die zahlreichen Gäste, und den Hausherrn Senator Rudi Häussler, dem er für sein großes Engagement dankte. Die Daimler-Chrysler Big-Band begeisterte mit schwungvoller Jazz- und Swingmusik die Besucher, darunter auch VfB-Präsident Erwin Staudt und Daimler-Chrysler-Vorstand Professor Jürgen Hubbert.

Beste Stimmung

Unter der Leitung von Bandleader Klaus Graf, selbst brillanter Altsaxofonist und Mitglied der SWR Big- Band sowie Professor für Jazz- Saxophon, zauberte die Band beste Stimmung in den fröhlingshaft geschmückten Rohbau. Für den kulinarischen Genuss sorgte ein attraktives Büfett mit Weißwürsten und Maultaschen.

Wer dabei Lust auf mehr Baustellenflair bekommen hat, kann immer samstags an den Baustellen-Rundfahrten oder Bausstellen-Besichtigungen der Stuttgart-Marketing teilnehmen.

Zurück zur Artikel-Übersicht

14. März 2004
Bürgerforum der Schwaben-Galerie
Stuttgarter Wochenblatt

Datenschutzerklärung